Villa Böhme

Villa Böhme

Erfasst am 18.12.2016

Gebäudezustand
Guter Zustand
Kategorie
Sanierungskonzept
Objekt-Nr.
259
Ort

Lumumbastraße 15, 04105 Leipzig


Informationen

Beschreibung

Zweigeschossige Stadtvilla mit Mansarddach im Neobarock, sechs stehende Dachgauben, zwei Eckerker im EG, ionische Pilaster in Kolossalordnung, barocke Stuckornamentik, Rocaillen über Fenstern, im DG Glaskuppel oder Lichtdach

Baujahr
1907
Geschichte

Die Villa wurde 1907 im Neobarock für den Schokoladenfabrikanten Albert Böhme erbaut, jener war der Mitbegründer sowie Generaldirektor der Delitzscher Schokoladenfabrik, welche heute noch produziert. Später Sitz der Neurologisch-Psyschichen Abteilung der Poliklinik sowie des Klinikums St. Goerg.

Nutzung
Derzeitige Nutzung

Keine Daten vorhanden

Ursrpüngliche Nutzung
  • Entstehungszeit: Wohnen
  • Villa
Fläche
Grundstücksfläche

Keine Daten vorhanden

Nutzfläche

Keine Daten vorhanden

Sonstiges

Keine Daten vorhanden


Sanierungskonzepte

Originalgetreue Sanierung der Fassade

Denkmalpflegerische Besonderheiten

Originalgetreue Sanierung der Fassade von 2008 bis 2011

Links

Bilder

Villa Böhme


Karte

Lumumbastraße 15, 04105 Leipzig


Kontakt

Eigentümer / Ansprechpartner

Kontaktieren Sie den/die Eigentümer_in. Dazu ist eine Registrierung erforderlich.

Eigentümer_in kontaktieren
Ansprechpartner_in