Villa Rosenthal

Villa Rosenthal

Erfasst am 28.06.2016

Gebäudezustand
Guter Zustand
Kategorie
Sanierungskonzept
Objekt-Nr.
242
Ort

Mälzerstraße, 07745 Jena


Informationen

Beschreibung

-zweigeschossige Gründerzeit-Villa mit Holzloggia, Keller- und Dachgeschoss, letzteres tlw. mit Fachwerk verziert -angrenzend Park mit Pavillon

http://www.villa-rosenthal-jena.de/de/tagen_und_feiern/raeume_und_technik/347908: -Erdgeschoss •Salon (39 m²): Verdunkelbar mit original Wandvertäfelung aus Eichenholz •Musikzimmer (40 m²): Lichtdurchflutet mit Konzertflügel sowie beheizbarer Veranda (16 m²) •Rokokozimmer (21 m²) mit prachtvollen Decken- und Wandapplikationen aus Stuck •Kaminzimmer (29 m²) mit offenem Kamin als charmantes Foyer -Obergeschoss •Ausstellungs- und Tagungsraum (74 m²) mit Terrasse (10 m²) •Gedenkzimmer (28 m²) für das Ehepaar Rosenthal

Baujahr
1891
Geschichte

-1891 ließen sich Eduard und Clara Rosenthal vom Berliner Architektenbüro Kayser und von Großheim eine geräumige Villa in der Nähe der damaligen Brauerei an der Kahlaischen Straße erbauen. Das Haus im gründerzeitlichen Stil wurde schnell zu einem kulturellen Treffpunkt in Jena. -Clara Rosenthal u.a. Engagement für den Jenaer Frauenverein, 1941 Freitod aufgrund Deportationsandrohung der Nazis -Landratsabgeordneter, Geheimrat Prof. Dr. Eduard Rosenthal war seit 1920 Ehrenbürger Jenas -Er gilt als geistiger Vater der 1920/21 erlassenen Thüringer Verfassung

Nutzung
Derzeitige Nutzung

Veranstaltungs- und Tagungsstätte

Ursrpüngliche Nutzung
  • Entstehungszeit: Wohnen
  • Haus
  • Villa
Fläche
Grundstücksfläche

Keine Daten vorhanden

Nutzfläche

Keine Daten vorhanden

Sonstiges

Keine Daten vorhanden


Sanierungskonzepte

Nutzungsauflage laut Testament

Gemeinnütziges Projekt

-entsprechend dem testamentarischen Willen des Ehepaares Clara und Eduard Rosenthal, die Villa einem ideellen Zweck zukommen zu lassen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, aufwendig saniert und für eine breite Nutzbarkeit ausgestattet -große gesellschaftspolitische Bedeutung

-EG: barrierefreie Bauweise und dezente Sicherheits- und Brandschutzlösungen -EG und 1.OG verfügen über einen freien Zugang zum Garten -heute ist das Anwesen, aber auch einzelne Räume für kleine bis mittelgroße kulturelle Veranstaltungen und Programmreihen ganzjährig mietbar

Quelle: http://www.jenawohnen.de/de/mietangebote/villa-rosenthal.html

Links

Bilder

Villa Rosenthal


Karte

Mälzerstraße, 07745 Jena


Kontakt

Eigentümer / Ansprechpartner

Kontaktieren Sie den/die Eigentümer_in. Dazu ist eine Registrierung erforderlich.

Eigentümer_in kontaktieren
Ansprechpartner_in