Mittelmühle Zeitz

place
Badstubenvorstadt 17, 06712 Zeitz

Ursprung

Entstehungszeit: Industrie

Entstehungszeit: Wohnen

Ursprüngliche Nutzung

Wohnen & Geschäft - Gasthaus

Industrie & Gewerbe - Mühle

Informationen

Sie brauchen mehr Informationen oder Informationen sind nicht korrekt?

Kontakt aufnehmen
Gebäudezustand

Kategorie

Bedrohtes Denkmal

Objekt-Nr.

415

Ort

Badstubenvorstadt 17, 06712 Zeitz auf Karte anzeigen

Beschreibung

Ehemalige Mittelmühle in zentraler Lage nahe des Zeitzer Schlosses mit funktionstüchtigem Mühlrad.

Baujahr

1452

Nutzung

Derzeitige Nutzung

Restaurantnutzung (Pizzeria)

Ursprüngliche Nutzung

1452 erstmals urkundlich erwähnt, neu erbaut 1520 von Bischof Philipp (Herzog von Bayern) laut Steininschrift, zunächst dem Domstift, ab 1589 der Stadt gehörend und an Privatleute verpachtet, umfangreiche Reparaturen 1693, 1703, 1725-27, 1764 endgültig privatisiert, zwischen 1764 und 1783 Bau einer Öl- und einer Schneidmühle; 1826 Brand der Mühle, danach Wiederherstellung, 1903 Um- und Neubau zur heutigen Gestalt, Bauplastik und Giebelbildungen des Hauptgebäudes nach Entwurf von Georg Wrba, München; die ältesten Gebäudeteile die Ölmühle des 18. Jh. südlich des Mühlgrabens, stattliches heute verputztes Bruchstein-/ Fachwerkgebäude mit Mansarddach; kleineres Seitengebäude, zum Graben hin giebelständig, 2.H.18.Jh; der Komplex nördlich des Mühlgrabens stattliche Bruchsteingebäude von 1903 mit bewegter Gebäudearchitektur (Treppenturm mit Schweifhaube, mehrere Schweifgiebel) in Art eines mitteldeutschen Renaissanceschlosses, die Ornamente im zeittypischen Jugendstil, an der Pforte Relief mit Müller und Esel; der Mühlgraben durch stichbogige Brücke überbaut, darauf das Turbinenhaus, gegliedert durch toskanische Halbsäulen aus Holz, an der Ostwand relief mit Erzengel michael und Stadtwappen, datiert 1903; städtebauliche Bedeutung durch die imposante Größe der Anlage und Lage an einem Straßenknick

Sonstiges

Weitere Informationen zu diesem Gebäude erhalten Sie bei der unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Zeitz.

Sie haben mehr Infos oder die Daten sind nicht korrekt?

Daten bearbeiten

Alle Bilder

3 Bilder

Ort

Ähnliche Objekte

  • Bahnhof Königstein | Empfangsgebäude

    Empfangsgebäude Bahnhof Königstein

    place
    Bahnhofstraße 19, 01824 Königstein
  • Wielandstrasse 11

    Wielandstrasse 11

    place
    Wielandstraße 11, 04600 Altenburg
  • Amtsgasse 4

    Amtsgasse 4

    place
    Amtsgasse 4, 04600 Altenburg
  • Lindenauer Markt 3

    Mietshaus in geschlossener Bebauung

    place
    Lindenauer Markt 3, 04177 Leipzig
  • Friedrich-Ebert-Strasse 4

    Friedrich-Ebert-Strasse 4

    place
    Friedrich-Ebert-Straße 4, 04600 Altenburg
  • Eisenbahnstraße 41 mit eingestürztem Nachbarhaus

    Eisenbahnstraße 41

    place
    Eisenbahnstraße 41, 04315 Leipzig
  • Eisenbahnstrasse 12

    Eisenbahnstrasse 12

    place
    Eisenbahnstraße 12, 04600 Altenburg
  • Strassenansicht

    Textilfabrik Johann Christian Zische (ehem.)

    place
    Beiersdorfer Straße 45, 02708 Schönbach
  • Helfen Sie mit und tragen Sie ein
    Denkmal ein.

    Denkmal eintragen

Die Denkmaldatenbank für Mitteldeutschland

In der Datenbank finden Sie bedrohte Baudenkmäler und beispielhafte Denkmalsanierungen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Mehr über uns
Landessignet des Freistaates Sachsen

Gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Initiiert von